Delamination

Unter Delamination versteht man eine Trennung von z.B. Harz vom Laminat oder Fasern vom Harz, was Defekte in Leiterplatten verursacht.

In der ICP-TM-650 No. 2.4.24.1 ist die Methode zur Bestimmung der time to delamination von Laminaten und Leiterplatten mittels einem thermomechanischen Analysators (TMA) beschrieben.

Die Probe wurde mit 10 K/min bis zu einer vorgegebenen isothermen Temperatur aufgeheizt und dann bei dieser Temperatur für 10 Minuten bzw. bis zum Defekt der Probe (siehe Abbildung 1) gehalten.

 

Abbildung 1: Typischer Scan eines Epoxidmaterials bei 260 °C (aus ICP-TM-650 No. 2.4.24.1)

Related Methods

TMA