NETZSCH Analysieren & Prüfen erweitert das Produktportfolio mit Rheometern

Wir sind stolz darauf, die Erweiterung unseres Produktportfolios um die Rotationsrheometer Kinexus und Kapillarrheometer Rosand bekannt zu geben, die früher von Malvern Panalytical Limited ("Malvern Panalytical") hergestellt und vertrieben wurden. NETZSCH und Malvern Panalytical blicken auf eine langjährige, enge Zusammenarbeit zurück, so dass die Übernahme des Rheologiegeschäfts von Malvern Panalytical ein natürlicher Schritt auf diesem Weg ist.

Für NETZSCH Analysieren & Prüfen ist die Übernahme der beiden Rheometer-Produktfamilien eine Erweiterung des bestehenden Produktportfolios und eine hervorragende Ergänzung zu den etablierten Thermoanalysegeräten. Rotationsrheometer helfen bei der Einhaltung von Parametern wie Konsistenz und Fließfähigkeit, die wiederum Vorhersagen über Stabilität, Textur und Haltbarkeit ermöglichen. Kapillarrheometer ermöglichen die Optimierung von Prozessbedingungen und Materialeigenschaften für kritische Produktfunktionalitäten.

Diese Ergänzung unseres Portfolios wird unseren Kunden und unserem Unternehmen durch die Bereitstellung umfassender Produkt- und Anwendungsdienstleistungen einen erheblichen Mehrwert bringen. Die Aufnahme von Rheometern in unser Portfolio wird unsere Fähigkeit stärken, weltweit führende wissenschaftliche Instrumente zu liefern, die unübertroffene Einblicke in Materialeigenschaften ermöglichen.

Wir werden die Herstellung aller Instrumente sowie den weltweiten Vertrieb und Support der beiden Rheometer-Produktfamilien fortsetzen. Selbstverständlich sind wir bestrebt, alle bestehenden Verträge mit den Anwendern der Kinexus- und Rosand-Rheometer zu erfüllen, einschließlich des kompletten Serviceangebots, der Anwendungen, der bestehenden Vertragsangebote und der Verfügbarkeit von Ersatzteilen, wie Sie es von Malvern Panalytical gewohnt sind. Während der Übergangszeit wird Malvern Panalytical Ltd. NETZSCH unterstützen, damit der Übergang für unsere Kunden so reibungslos wie möglich verläuft.

Kontakte:

Isabelle Kuper-Borsboom
isabelle.kuper‎@‎panalytical.com

Über NETZSCH Analysieren & Prüfen

Die NETZSCH-Gruppe ist ein mittelständisches, deutsches Familienunternehmen im Bereich des Maschinen- und Gerätebaus mit weltweiten Produktions-, Vertriebs- und Serviceniederlassungen. Wenn es um Thermische Analyse, Kalorimetrie und die Bestimmung thermophysikalischer Eigenschaften geht, ist NETZSCH dabei. 50 Jahre Anwendungserfahrung, ein breites, hochmodernes Produktprogramm und ein umfassendes Serviceangebot stellen sicher, dass unsere Lösungen nicht nur Ihre Anforderungen erfüllen, sondern auch Ihre Erwartungen übertreffen.

www.netzsch-thermal-analysis.com

Über Malvern Panalytical Ltd

Die Technologien von Malvern Panalytical werden von Wissenschaftlern und Ingenieuren in einer Vielzahl von Branchen und Organisationen eingesetzt, um die Herausforderungen zu lösen, die mit der Maximierung der Produktivität, der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte und deren schnellerer Markteinführung verbunden sind. Unser Schwerpunkt liegt auf der Schaffung innovativer, kundenorientierter Lösungen und Dienstleistungen, um durch chemische, physikalische und strukturelle Analysen von Materialien die Effizienz zu steigern und greifbare wirtschaftliche

Auswirkungen zu erzielen, die das Leben auf der ganzen Welt besser machen.

www.malvernpanalytical.com

“We are proud to extend our product portfolio with rheology instruments from Malvern Panalytical Ltd. They are a natural addition to our portfolio for thermal analysis and determination of thermophysical properties.

Our business field polymer as well as the pharmaceutical and cosmetic, asphalt and bitumen business fields are particularly benefiting from this growth. We are prepared for interesting and future-oriented applications.”

Dr. Thomas Denner, Head of Business Unit Analyzing & Testing

“Rheology has long been a focus for us and we are pleased to be able to expand our portfolio with the Malvern Panalytical Ltd. rheometers. Our worldwide sales and service are ready for our new customers. We are looking forward to a successful cooperation.”

Dr. Jürgen Blumm, Managing Director of Netzsch Gerätebau GmbH

“After many years of successful collaboration between our two companies, Malvern Panalytical is very pleased that NETZSCH will be taking over our rheology products; NETZSCH are an extremely professional business sharing our customer centric approach; we are sure that existing and future customers will continue to experience a very high level of commitment and support.”

Steven Horder, Vice President Sectors at Malvern Panalytical