Quarz- und Kaliumsulfatmischung — Verhalten bei Hochtemperaturen

Die DSC 200 F3 Maia® erlaubt Untersuchungen bis zu 600 °C mit ausgezeichneter Basislinienstabilität und Reproduzierbarkeit. Die Abbildung zeigt drei Messungen an einer Mischung aus SiO2 (Quarz) und K2SO4 (Kaliumsulfat). Das Ergebnis bestätigt die hervorragende Reproduzierbarkeit hinsichtlich Temperatur und Enthalpie dieses kostengünstigen Wärmestrom-Kalorimeters, selbst im maximalen Temperaturbereich.

DSC 200 F3 Maia® - Dynamisches Differenz-Kalorimeter

Diese DSC (Dynamisches Differenz-Kalorimeter) Entwicklung bei NETZSCH vereint Kompaktheit, Robustheit und einfachste Bedienung mit hoher Nachweisempfindlichkeit für den bevorzugten Einsatz in der Materialkontrolle im Rahmen einer Qualitätssicherung und Schadensanalyse.

DSC 3500 Sirius - für Routineanwendungen

Die DSC 3500 Sirius vereint Kompaktheit, Robustheit sowie einfache Bedienung mit hoher Nachweisempfindlichkeit und bietet damit beste Voraussetzungen für die Qualitätssicherung und Ausfallanalyse von u.a. Lebensmitteln, Kosmetika, Polymeren, technischen Textilien, weiteren organischen Stoffen oder anorganischen Materialien.