Stabilisiertes Syntheseöl — Oxidationsverhalten

Oxidationsverhalten eines stabilisierten Syntheseöls (Probeneinwaage 3,0 ± 0,1mg) bei 2 K/min in Sauerstoff (100ml/min) bei verschiedenen Drucken. Mit zunehmendem Sauerstoffdruck setzt die Oxidation früher, d.h. bei niedrigerer Temperatur ein. (Messung mit DSC 204 HP Phoenix®)

DSC 204 HP Phoenix® – die Hochdruck-DSC

DSC-Messungen unter einem wählbaren Gasdruck bis 150 bar eröffnen zusätzliche Möglichkeiten zum Studium von Reaktionen, Verdampfungen, Adsorptions-/Desorptionsprozessen und Alterungsvorgängen.

STA 449 F3 Jupiter®

Die STA 449 F3 Jupiter® vereint die Vorteile einer hoch empfindlichen Thermowaage und eines echten Dynamischen Differenzkalorimeters. Verschiedene Öfen und TG-, TG-DTA- und TG-DSC-Sensoren können verwendet werden, wodurch eine optimale Anpassung des Systems für die verschiedensten Anwendungen möglich ist.