UV-Härtung

Die UV-Härtung eines photoinitiierten Epoxidharz-Klebstoffs durch kationische Polymerisation wird auch von der eingesetzten Temperatur beeinflusst. Bei konstanter Belichtungszeit von 60 s bewirkt die höhere Temperatur von 70 °C (rote Kurven für DSC und Temperatur) eine höhere Reaktivität des Harzsystems (schnellere Aushärtung) sowie eine höhere Reaktionswärme (390 J/g). Die Kenntnis dieser Eigenschaft ist insbesondere wichtig für dual-härtende, sowohl thermisch als auch Licht-härtende, Harzsysteme. (Messung mit Photo-DSC 204 F1 Phoenix®)

DSC 204 F1 Phoenix® - die Premium-DSC von -180°C bis 700°C

Höchste Empfindlichkeit und höchste Trennschärfe sind bei dieser Premium-DSC (Dynamisches Differenzkalorimeter) Programm. Ebenso realisiert: Temperaturmodulation (TM-DSC), ein automatischer Probenwechsler (ASC) mit 64 Positionen und die Möglichkeit, mit einem Gasanalysesystem (QMS und/oder FT-IR) zu koppeln.