GABOMETER

Das Intelligente Universelle Flexometer

Präzise Messungen zur Prüfung der Wärmebildung (Heat Build-up und Blow out Tests) und zur Ermittlung des thermischen Setzungseffektes sind das Spezialgebiet unserer GABOMETER®-Serie, einer Weiterentwicklung des bewährten Goodrich-Flexometers.

Anwendungsbereich
Optimierung der Wärmeeigenschaften und Lebensdauer von Reifenmischungen (LKW, PKW, Nutzfahrzeuge), Dämpfern, Absorbern und vielem mehr.

Besonderheiten
Heat Build-up und Blow out Tests, Thermal Set, E-Modul und tan delta. In Erweiterung zu konventionellen Flexometern sind zusätzlich kraft- und deformationsgesteuerte Prüfungen möglich.

Informationen anfordernDatenblattBroschüre

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

  • Wärmeaufbauprüfungen nach Goodrich(DIN 53 533, ASTM D 623, ISO 4666/3,ISO 4666/4, BS 903 part A50 und JIS K 6265)
  • Goodrich Flexometer Tests
  • Statische Beanspruchung: dehnungs- oderspannungsgeregelter Belastungsmodus wählbar
  • Dynamische Beanspruchung: dehnungs- oderspannungsgeregelter Belastungsmodus wählbar
  • Großer Frequenzbereich (Option)
  • Großer Temperaturbereich (Option)
  • Automatisches Probenzuführsystem (ASSS) fürden vollautomatischen 24h Betrieb (Option)
  • Gleichzeitige Erfassung viskoelastischer Eigenschaften (Option)
  • DMTS/DMA Upgrade (Option)
  • Hystereseanalyse (Option)
  • Pulsförmige Probenanregung (Option)
Technische Daten

Technische Daten

(Änderungen vorbehalten)

  • Frequenzbereich:
    30 Hz
    (Optional: 0,5 bis zu 50 Hz kontinuierlich; abhängig vom Model)
  • Maximale statisch Dehnung:
    bis zu 60 mm
  • Maximale dynamische Dehnung:
    ± 1,5 mm
    (Optional: bis zu ± 10 mm)
  • Kraftmessbereich:
    bis zu 2500 N (abhängig vom Model)
  • Temperaturbereich:
    RT bis zu 300°C
  • Probendimensionen:
    Durchmesser: bis zu 30 mm (optional: < 40 mm; abhängig vom Model)
    Länge: 25 mm
Messprinzip
Zubehör

Zubehör

Probenhalter

Spezielle Kompressionsprobenhalter für Flexometerprüfungen mit isolierten Prüfplatten und integriertem Thermoelement zur Erfassung der Probentemperatur an der Probenoberfläche während des Heat Build-up Tests.

Messung der Prüfkörperinnentemperatur im Probenzentrum unter Verwendung eines horizontalen nadelförmigen Einstechthermoelements während der Wärmeaufbauprüfung (Heat Build-up Test).
Manuell (Option).

Automatisierte Erfassung der Probeninnentemperatur nach der Wärmeaufbauprüfung (Heat Build-up Test) mit Hilfe eines vertikalen nadelförmigen Einstechthermoelements mit pneumatischem Antrieb.
Automatisch (Option)

Spezial Kompressionsprobenhalter

Automatischer Probenwechsler

Probenmagazin für bis zu 50 Kompressionsprüfkörper. Ein Robotergreifsystem entnimmt die Proben aus dem Magazin undführt diese dem GABOMETER® zu.

Automatischer Probenwechsler

Downloads

Das könnte Sie auch interessieren:

DMA GABO EPLEXOR® Serie bis 500 N

Die Prüfgeräte der DMA GABO EPLEXOR®-Serie bis ±500 N erlauben die dynamisch-mechanische (oder statische) Charakterisierung einer vielfältigen Auswahl unterschiedlicher Materialien wie Polymere, Verbundwerkstoffe, Metalle, Keramiken, Biomaterialien und Lebensmittel sowie hochzähe Flüssigkeiten.

DMA GABO EPLEXOR® Ultra-High Force Serie bis 6000 N

Die modularen Standgeräte der Luxusklasse der NETZSCH DMA GABO EPLEXOR®®-Serie sind speziell ausgelegt für die Bestimmung des linearen und nicht linearen viskoelastischen Verhaltens von Materialien, die Messungen unter hohen Kräften und/oder großen Deformationen erfordern.

GABOTACK - The Tackiness Tester

The tackiness tester provides an efficient and reliable procedure for the determination of the tackiness.

DMA 242 E Artemis

Der robuste Aufbau der DMA 242 E Artemis und die hohe Auflösung des Deformationsmesssystems ermöglichen genaue Messungen gleichermaßen an hochsteifen und sehr weichen Proben. Verschiedenste Deformationsarten, digitale Signalfilterung, kinetische Auswertungen und Frequenzextrapolation machen die DMA 242 E Artemis zum echten Multitalent.