NETZSCH Advanced Software

NETZSCH Analysieren & Prüfen, weltweit führend in der Thermischen Analyse, bietet mit der „Advanced Software“ eine Reihe integrierter Programme für die weiterführende Analyse thermoanalytischer Daten.

Kinetics Neo >

Ein umfassendes Programm für die kinetische Analyse von Daten aus der Thermogravimetrie (TGA), Dynamischen Differenz-Kalorimetrie (DSC), Rheometrie, Vulkametrie und Dynamisch-Mechanischen Analyse (DMA).


Thermische Simulationen >

Ein Programm für die Simulation von thermischem Verhalten in Abhängigkeit sowohl von Wärmeentstehung als auch von Wärmeleitfähigkeit. Eine Finite-Elemente-Lösung für einfache Geometrien, wie Endlosplatten, Endloszylinder und Kugeln, wird hiermit angeboten. Die Temperaturabhängigkeit von spezifischer Wärme, Dichte und Wärmeleitfähigkeit wird berücksichtigt.


Peak Separation >

Dieses Programm ermöglicht die Trennung sich überlagernder Peaks, wobei die Profile folgender Peak-Typen verwendet werden: Gauß, Cauchy, Pseudo-Voigt (Kombination von Gauß und Cauchy), Fraser-Suzuki (asymmetrische Gauß) und Pearson.