TDW 4140 und TDW 4240

Prüfkammer zur Ermittlung der stationären Wärmeübertragungseigenschaften nach dem Verfahren mit geregeltem Heizkasten gemäß Standards DIN EN ISO 8990, DIN EN 1946-4, DIN EN ISO 12567, DIN EN 12412-2, ASTM C-1363

Die kompakten Prüfkammern TDW 4140 und TDW 4240 sind für Prüfungen von Bauteilen und Bauelementen, wie z. B. Fenstern, Profilen, Türen und Kuppeln konzipiert und simulieren im Wesentlichen die Temperaturverhältnisse und die natürliche Konvektion des Innenraumes und der Umgebung eines Gebäudes. Optional kann zusätzlich die Luftfeuchtigkeit der beiden Kammersegmente je nach Bedarf eingestellt werden. Die Auswahl aller Parameter, Erfassung sämtlicher Daten, umfangreiche Auswertungen und Ausdruck der Messprotokolle erfolgt mittels Software HotBox 2016 an der Mess- und Steuerkonsole. Zusätzlich verfügbare Geräte, Einrichtungen und Materialien ermöglichen die Proben – Vorbereitung und – Konditionierung und optimieren den Prüfablauf.


Ausstattung:

  • gedämmte Warm- und Kaltsektion mit Wärmetauschern, Luftleiteinrichtungen, Radiallüftern, schienengeführtem Rollenfahrwerk und 12-fach Verriegelung
  • Heizkasten mit Axialventilatoren, Luftleiteinrichtungen, Rollenfahrwerk und Gasdruckfedern
  • gedämmter Prüfrahmen mit Rollenfahrwerk und Aussparungen für Hubstapler-Bestückung
  • Umlaufkühler mit Wasserrückkühlung für die Temperierung der Warm- und Kaltsektion
  • Konsole mit 19“ – Mess- und Steuerbaugruppen, Rechner, Drucker und 23“ Monitor
  • Schnittstellen: 1 x RS232, 2 x USB, 1x Gigabit Ethernet
  • 2 Isothermalblöcke mit jeweils 60 Messstellen, Set Thermoelemente, Strömungssensoren
  • Einzellizenz Software HotBox 2016
  • 4 (TDW 4240: 6) Kalibrierpanele mit Werkskalibrierschein
  • 1 Set Edelstahl-Führungsschienen für Warm- und Kaltsektion

Technische Daten

(Änderungen vorbehalten)

  • Messbereich:
    R: 0,10 bis 8,00 m²·K/W
    U: 0,12 bis 3,70 W/(m²·K)
  • Prüffläche:
    • Fenster:
      Variante A: 1480 mm x 1230 mm
      Variante B: 2180 mm x 1480 mm
    • Tür:
      Variante A: 2180 mm x 1230 mm
      Variante B: 2180 mm x 2000 mm
  • Probendicke:
    TDW 4140: bis zu 340 mm
    TDW 4240: bis zu 560 mm
  • Temperaturbereich:
    • Kaltsektion:
      TDW 4140: -10 °C bis 40 °C
      TDW 4240: -15 °C bis 40 °C
    • Warmsektion:
      TDW 4140: +10 °C bis 40 °C
      TDW 4240: +10 °C bis 60 °C
  • Abmessungen:
    geschlossen: 400 cm x 400 cm x 405 cm
    geöffneten: 400 cm x 610 cm x 405 cm
  • Stromversorgung:
    230 V/400 V/50 Hz